Das macht TYPO3 zu einem Enterprise Web CMS

Das weltweit verbreitete Open Source Web Content Management System (CMS) TYPO3 wird verwendet, um Websites mit den verschiedensten Ansprüchen zu erstellen und zu verwalten. Durch die flexible Verwendung von Modulen ... weiterlesen

TYPO3 Screenshots

Diese Screenshots geben einen kleinen Einblick über die Funktionalitäten und die Optik von TYPO3. weiterlesen

TYPO3 - das Enterprise Web CMS

TYPO3 ist ein leistungsstarkes und lizenzfreies Open Source Web Content Management System. Dank der Flexibilität und dem Modularen Aufbau, eignet sich TYPO3 für die Erstellung von kleinen bis hin zu großen, mehrsprachigen und technisch hoch anspruchsvollen Webauftritten. Aber auch Intranets und Extranets sind mit TYPO3 realisierbar. Darüber hinaus eignet sich das CMS auch für die Erstellung von Microsites. Im Gegensatz zu vielen anderen CMS, fallen für die Verwendung von TYPO3 keinerlei Lizenzkosten an. Denn die Software ist unter der GPL-Lizenz veröffentlicht.

TYPO3 lebt von und durch die Community

Das Open Source Projekt lebt durch die Unterstützung seiner Community. So bildete sich über die Jahre hinweg eine Gemeinschaft um TYPO3, welche kontinuierlich weiter wächst. Sie hat dafür gesorgt, dass über 5400 Erweiterungen frei verfügbar sind, dass das Projekt durch die Corporate Identity zu einer wahren Marke wurde und dass der Code ständig weiterentwickelt wurde und noch immer wird. Darüber hinaus entstanden, durch zahlreiche Events viele Freundschaften und auch der Teamgeist wurde geweckt. So entstanden auch die TYPO3 User Groups (TUG) – ein regelmäßig stattfindendes Community-Treffen.

Internetagentur artif GmbH & Co. KG

Weiterempfehlen

  • Diese Box verschieben
  • Diese Box entfernen

Was ist und macht die TYPO3 Accosiation?

Die TYPO3 Association ist für die Förderung der TYPO3-Entwicklung zuständig und wurde im November 2004 gegründet. Zu Beginn entwickelte sie ein vierstufiges Mitgliedschaftskonzept. Dieses sichert, auch heute noch, die langfristige Fortsetzung des Projektes TYPO3. Mit der Zeit übernahm die Association immer weitere Aufgaben. So organisiert sie heute Events, bietet Schulungen und Zertifizierungen an und kommuniziert mit der Öffentlichkeit, um die Popularität von TYPO3 zu steigern. Auch die Akquirierung von Sponsoren ist Teil des Aufgabengebietes der Association.

TYPO3 Getwitter